Konzerte

Konzertkarten-Telefon 030 479 974 25

>>> Kartenverkauf online www.eventim.de

Sonntag, 15. Juli 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – Maciej Zakrzewski (Danzig)
Maciej Zakrzewski, organist, composer, improviser, assistant profesor at the Stanislaw Moniuszko Academy of Music in Gdansk. He graduated with honors from Academy of Music in Gdansk, where he studied the organ under the tutelage of Roman Perucki and dr Hanna Dys. He has won first prize at the 7th J. P. Sweelinck International Organ Competition and fourth prize in the „Premio Elvira di Renna” International Organ Competition in Italy. In 2010 he received the „Golden Laurel for Young Organist” at the 33rd International Festival of Organ and Chamber Music in Giżycko.

Maciej Zakrzewski co-operates on a regular basis with the Polish Baltic Philharmonic, Polish Chamber Orchestra, The PROGRESS Chamber Orchestra, Elblag Chamber Orchesra and „Discantus” Chamber Choir with whom he recorded „Kashubian Mass” composed by Michał Sławecki and „Te Deum” composed by Adam Disner. He took part in the recording of Mozart’s Church Sonatas conducted by Maxim Vengerov. He also recorded music by Franz Liszt, Charles arie Widor, Feliks Nowowiejski, Naji Hakim.
10 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 19. August 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – Romantische Klänge
Domorganist Ansgar Schlei (Dom zu Wesel)
Ansgar Schlei studierte evangelische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover (A-Examen mit Auszeichnung im Fach Künstlerisches Orgelspiel). Zudem studierte er Rechtswissenschaften in Göttingen, Hagen und Köln.
Ergänzende Orgelstudien absolvierte er bei Bine Katrine Bryndorf (Kopenhagen), Carlo Hommel (Luxemburg), Ton Koopman (Amsterdam), Michael Radulescu (Wien), Reinhold Richter (Mönchengladbach) und Harald Vogel (Bremen). Im Jahr 2000 war Ansgar Schlei zeitweise Organist im Christus-Pavillon auf der Weltausstellung EXPO in Hannover.
Nach Tätigkeiten als Kirchenmusiker in Springe und Hannover und Bad Münder folgte er 2006 dem Ruf an den Willibrordi-Dom nach Wesel und als Kreiskantor im Kirchenkreis Wesel der Evangelischen Kirche im Rheinland.
Seine umfangreiche Konzerttätigkeit führt durch ganz Deutschland und ins benachbarte Ausland.
In den vergangenen Jahren führte Ansgar Schlei das gesamte Orgelwerk Dieterich Buxtehudes auf, ebenso erfolgten Gesamtaufführungen der Orgelwerke von Vincent Lübeck, Nicolaus Bruhns, Johann Ludwig Krebs, Felix Mendelssohn Bartholdy und Alexandre Guilmant. 2009 und 2010 erklang das gesamte Orgelwerk Johann Sebastian Bachs im Willibrordi-Dom zu Wesel. Seitdem kommen in einer eigenen Konzertreihe regelmäßig die großen Orgelwerke Johann Sebastian Bachs im Willibrordi-Dom zur Aufführung. 2016 interpretierte Ansgar Schlei anlässlich des Reger-Gedenkjahres eine Vielzahl der Orgelwerke Max Regers.
10 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 9. September 2018
Deutscher Orgeltag
10 Uhr Gottesdienst mit Chormusik
11.30 Uhr Orgelführung
Eintritt frei – Spenden für die neue Orgel erbeten

Sonntag, 16. September 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – 19. Jahrhundert
Nikolaikantor KMD Björn O. Wiede, Orgel
Mendelssohn, César Franck, Widor und Improvisation
10 € / Schüler und Studenten frei


ORGELFESTIVAL ST.NIKOLAI

Sonntag, 23. September 2018, 18-22 Uhr
Orgelnacht in vier Kirchen
Die Organisten der Potsdamer Stadtkirchen tauschen die Orgelbänke
4 X 30 Minuten Orgelmusik und Spaziergang oder Fahrradfahrt zum nächsten Ort
18 Uhr Erlöserkirche: Nikolaikantor Björn O. Wiede
19 Uhr Friedenskirche: Tobias Scheetz
20 Uhr Kirche St.Peter und Paul: Johannes Lang
21 Uhr Nikolaikirche: Andreas Zacher
Ausklang bei Getränken und – vielleicht Musik
Eintritt frei

Mittwoch, 26. September 2018
Virtuose Klänge – Orgelkonzert
Christian Schmitt (Stuttgart)

10 € / Schüler und Studenten frei

Samstag, 29. September 2018, 11 Uhr
Orgelführung für Kinder
Eintritt frei

Sonntag, 30. September 2018, 11.30 Uhr
Orgelmatinée
Eintritt frei

Sonntag, 30. September 2018, 18 Uhr
Orgelkonzert – Prof. Markus Eichenlaub (Dom zu Speyer)
10 € / Schüler und Studenten frei

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19 Uhr
Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit
Agnes S. Weiland (Berlin)
Katharina Magiera (Oper Frankfurt/M.)
Christian Georg (Oper Bonn)
Stephen Bronk (Deutsche Oper Berlin)
Nikolaichor Potsdam
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt (Oder)
Dirigent: Björn O. Wiede
15 €

Sonntag, 11. November 2018, 10 Uhr
Musikalischer Gottesdienst
Dvorak: Messe D-Dur für Soli, Chor und Orgel
Projektchor Höfe Zürichsee (Schweiz), Zwölf-Apostel-Chor und Solisten
Leitung: Alexander Seidel und Christoph Hagemann

Sonntag, 18. November 2018, 18 Uhr
Orgelzyklus – Requiem aeternam
Gabriel Fauré – Requiem
Solisten, Nikolaichor Potsdam
Antal Váradi (Stuttgart), Orgel
Nikolaikantor Björn O. Wiede
12 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 2. Dezember 2018, 15 Uhr
Mit Bach in den Advent
Werke von Bach und Improvisationen
10 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16 Uhr
Mit Bach in den Advent
Werke von Bach und anderen Meistern
Matthias Jacob, Orgel
10 € / Schüler und Studenten frei

Samstag, 15. Dezember 2018, 17 Uhr
Weihnachtsoratorium
Joh. Seb. Bach: Weihnachtsoratorium I -III
Nikolaichor Potsdam, Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede
28 € / 22 € / 16 €

Sonntag, 23. Dezember 2018, 16 Uhr
Weihnachtliches Orgelfest –
mit zwei Zimbelsternen an Hauptorgel und Altarorgel
Nikolaikantor KMD Björn O. Wiede, Orgel
10 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 30.Dezember 2018, 16.30 Uhr
Montag, 31. Dezember 2018, 19 Uhr
Silvesterkonzerte – Glockenklang und Sinfonie
Wolfgang A. Mozart: Klavierkonzert A-Dur KV 466
Beethoven: 8.Sinfonie F-Dur
Neue Potsdamer Hofkapelle
Leitung: Björn O. Wiede

54 € / 43 € / 25 € / 20 €

 

Rückblick

ORGELFESTIVAL  23.September – 2.Oktober 2017

Samstag, 23. September
16.30 Uhr Orgelweihe mit anschließendem Empfang
Predigt: Propst Dr. Christian Stäblein (Evangelische Landeskirche EKBO)
Orgel und Leitung: Nikolaikantor Björn O. Wiede
Nikolaichor Potsdam, Bläserquintett der Neuen Potsdamer Hofkapelle
KMD Rudolf Kelber (Hamburg), Orgel

21-24 Uhr Orgelnacht an 3 Instrumenten: Hauptorgel, Altarorgel, Bechstein-Konzertflügel
Werke von Bach, Liszt, Léon Boëllmann, Richard Strauss und Improvisationen
KMD Rudolf Kelber (Hamburg) und Nikolaikantor Björn O. Wiede, Orgel
Nikolaichor Potsdam, Bläserquintett der Neuen Potsdamer Hofkapelle

Sonntag, 24. September
10 Uhr Musikalischer Gottesdienst
11.30 Uhr Matinée – Alle Register: eine Königin stellt sich vor
Nikolaikantor Björn O. Wiede

Dienstag, 26. September
18 Uhr Was wäre die Reformation ohne Lieder?
Vortrag mit Musik – Universitätsmusikdirektor Prof. Dr. Konrad Klek (Erlangen)

Donnerstag, 28. September
19 Uhr Konzert
Domorganist Sebastian Küchler-Blessing (Essen)
Bach, Charles Marie Widor, Jehan Alain, Improvisation

Samstag, 30. September
19 Uhr Symphonisches Orgelkonzert – Antal Váradi (Stuttgart)
Mussorgsky (Die Nacht auf dem kahlen Berge), Smetana (Die Moldau), Wagner (Pilgerchor), Liszt (Harmonies du Soir)

Sonntag, 1. Oktober
10 Uhr Musikalischer Gottesdienst zum Erntedankfest

Montag, 2. Oktober
19 Uhr Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit
Camille Saint-Saëns: Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 „Orgelsinfonie“

Anton Bruckner: Te Deum WAB 45
Nikolaichor Potsdam, Singakademie Potsdam
Antal Váradi, Orgel
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Björn O. Wiede, Dirigent

Sonntag, 15. Oktober 2017
18 Uhr ORGELZYKLUS – 1. Konzert
KMD Prof. Christoph Schoener (Hauptkirche St. Michaelis Hamburg)
Werke von Bach, Mendelssohn und Brahms

Samstag, 25. November 2017
18 Uhr Orgelzyklus – „Schwanengesang“
Stephen Bronk (Deutsche Oper Berlin), Bariton
Nikolaikantor Björn O. Wiede, Orgel

Franz Liszt: Symphonische Orgelwerke
Orpheus / Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“
Johannes Brahms: Vier ernste Gesänge op.121 u.a.

Samstag, 2.Dezember 2017, 19 Uhr und
Sonntag, 3. Dezember 2017
15 Uhr Orgelzyklus – Mit Bach in den Advent
Orgelmusik von Carl Philipp Emanuel und Johann Sebastian Bach

Sonntag, 3. Dezember 2017
17 Uhr Festliche Adventsmusik
Blechbläserquintett der Neuen Potsdamer Hofkapelle, Björn O. Wiede (Orgel)

Sonntag, 31. Dezember 2017
15.30 Uhr und 19 Uhr Silvesterkonzerte – Glockenklang und Sinfonie
Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur op.15 / 4. Sinfonie B-Dur
Neue Potsdamer Hofkapelle
Klavier und Leitung: Björn O. Wiede

Samstag, 20. Januar 2018
19 Uhr ORGELZYKLUS – „Licht-Orgel“
Ensemble Vocal Mélisande Versailles, Potsdamer Vokalistinnen, Nikolaichor Potsdam

Dirigent: Olivier Delafosse; Nikolaikantor Björn O. Wiede, Orgel
Französische Chor- und Orgelmusik: Louis Vierne, Léon Boëllmann und Charles-Marie Widor

Sonntag, 25. Februar 2018
18 Uhr ORGELZYKLUS – Musikalisches Opfer
Domorganist Christian Skobowsky (Ratzeburg)
Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Volker Bräutigam und Alexandre Guilmant

Sonntag, 4. März 2018, 18 Uhr
Impulse zur Passionszeit
Prof. Dr. Edenhofer: Sein Kreuz tragen / Verantwortung in der Welt: Klima und Umwelt
Nikolaikantor KMD Björn O. Wiede (Orgel)

Mittwoch, 21. März 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – Bach-Geburtstag
Nikolaikantor KMD Björn O. Wiede, Orgel
Werke von Johann Sebastian Bach (u.a. Passacaglia c-Moll)

Osterfesttage Potsdam 2018 – www.osterfesttage.de

Karfreitag, 30. März 2018, 18 Uhr
Bach: Matthäus-Passion
Ensemble EXXENTIAL BACH
Dirigent: Björn O. Wiede

Sonntag, 1. April 2018, 10 Uhr
Musikalischer Osterfestgottesdienst
Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach

Ostersonntag, 1. April 2018
18 Uhr ORGELZYKLUS – Österliche Orgelmusik
Prof. Dr. Gunter Kennel, Orgel

Montag, 2. April 2018, 10 Uhr
Musikalischer Gottesdienst am 2.Ostertag
Werke von Johann Sebastian Bach

Montag, 2. April 2018, 19 Uhr
Tod, wo ist dein Stachel? – Osterkantaten von Joh. Seb. Bach
EXXENTIAL BACH
Leitung: Björn O. Wiede

Samstag, 14. April 2018, 19 Uhr
Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Zerstörung Potsdams 1945
Wolfgang A. Mozart: Requiem d-Moll

Capella vocale, Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede

Sonntag, 6. Mai 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – Veni creator spiritus
Nikolaikantor Björn O. Wiede

Werke von Johann Seb. Bach, Franz Liszt, Flor Peeters, Rainer Kunad und Improvisation

Samstag, 2. Juni 2018, 19.30 Uhr
Joseph Haydn: Die Schöpfung
Hanna Zumsande (Sopran), Georg Poplutz (Tenor), Johannes Hill (Bass)
Nikolaichor Potsdam, Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede

Samstag, 16. Juni 2018, 18 Uhr
Zwei Meisterhörner und Orgel
Michelle Perry, Fergus McWilliam (Berlin) – Horn
Doug Major (Washington) – Orgel
10 € / Schüler und Studenten frei

Sonntag, 24. Juni 2018, 19 Uhr
Orgelzyklus – Prof. Marek Stefanski (Krakow)
Marek Stefański studierte von 1989 bis 1994 an der Musikakademie Krakau, Orgel bei Joachim
Grubich
(mit Auszeichnung). Von 1994 bis 1995 setzte er seine Studien bei Jean Boyer fort.
Von 1995 bis 2007 war er als Organist an der Marienkirche in Krakau tätig, ab 1999 Dozent der Orgelabteilung in der Musikakademie Krakau. Seit 2007 ist Stefański Titularorganist an St.Marien. Er ist 1. Preisträger der Orgelwettbewerbe im Rahmen des Festivals d’Orgue Forum Européen d’Art Sacre 1993. Stefański gibt Konzerte in verschiedenen Ländern Europas, Asien, Süd- und Nordamerikas; viele Aufnahmen  in Polen, Russland, Belgien und Deutschland.
10 € / Schüler und Studenten frei